TSV Prisdorf e.V. 
 

Turn- und Spielverein in Prisdorf seit 1947

Der TSV Prisdorf wurde 1947 gegründet, um eine Handballmannschaft ins Leben zu rufen. In seiner langjährigen Geschichte entwickelte sich der Verein mit immer neuen Sportangeboten, Sportstätten und dem Vereinsheim. Heute können die Mitglieder Sportarten aus mehreren Sparten wählen, darunter Aikido, Ballett und Yoga, aber auch Klassiker wie Handball, Tennis und Volleyball. Neben dem sportlichen Angebot gibt es zahlreiche Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Seit über 20 Jahren wird die Jugendarbeit von der Gruppe Jugend für Jugend ehrenamtlich organisiert.


AKTUELLES


Zurück zur Übersicht

23.05.2022

Jahreshauptversammlung - eine Zusammenfassung

Am Freitag, den 20.05.2022 fand im Vereinsheim unsere Jahreshauptversammlung statt. Etwa 40 Vereinsmitglieder und Interessierte fanden sich vor Ort ein, um in ziemlich genau 2,5 Stunden die 12 Punkte umfassende Agenda in dieses Mal wieder "gewohnter" Bestuhlung zu verfolgen.

Zu Beginn wurde der verstorbenen langjährigen guten Seele des Vereinsheims, Maria Mohrhagen, mit einer Schweigeminute gedacht. Es folgten Ehrungen für langjährige Vereinsmitgliedschaften (25, 40 und stolze 50 Jahre). Verabschiedet wurden Helga und Manfred als ehemaliges Hausmeisterpaar und unsere langjährige Ballettleiterin Lena - sie plant zu unserer Freude eine Rückkehr nach ihrer Elternzeit. Ihnen allen wünschen wir alles Gute für die kommende Zeit und bedanken uns für ihr Engagement in unserem Verein und eine tolle Zeit.

Begrüßt wurden Johann als Hausmeister, Karin als Reinigungskraft und Finn als Platzwart für die Pflege des Vereinsgeländes. Mit allen hatten wir bereits eine tolle gemeinsame erste Zeit der Zusammenarbeit und freuen uns auf viele weitere Jahre.

Es folgten der Bericht des Vorstandes und der Abteilungen. Einen Einblick in die Bestandsaufnahme des Durchfeuchtungsschadens im Vereinsheim gab uns der hierzu eigens geladene Architekt, welcher zugleich die baufachliche Begleitung für die Sanierungsmaßnahme übernimmt. Wir werden hierzu in Kürze gesondert berichten. Alle Sparten berichteten optimistisch von wieder gestarteten Sportangeboten, Interessenten sind jederzeit gern willkommen. In vielen Bereichen konnten neue TrainerInnen begrüßt werden, jedoch fehlen an der einen oder anderen Stelle auch noch ÜbungsleiterInnen.

Kontrovers diskutiert wurden die geplanten Beitragsanpassungen. Eine Verdopplung der Energiekosten, Kostensteigerungen bei allen Verbrauchsgütern, Gehaltszahlungen für Platzwart, Hausmeister und Geschäftsstelle sowie ein aufzubringender Eigenanteil an den Sanierungskosten unseres von vielen Sportangeboten genutzten Vereinsheims machen diese jedoch notwendig. Zum 01. Juli 2022 werden die monatlichen Beiträge moderat wie folgt angepasst:
- Erwachsene plus 2 Euro
- Kinder plus 1,50 Euro
- Passive Mitglieder plus 1,00 Euro

Daneben werden auch der Mietpreis für das Vereinsheim sowie für den Rasenplatz erhöht.

Wie auf jeder Jahresversammlung gab es auch in diesem Jahr mehrere Wahlen:
- Erster Vorsitzender: Milan Theuerkorn
- Stellvertretende Vorsitzende: Martina Peris
- 1. Kassenwart: Rudolf Schröder (für 1 Jahr)
- 2. Kassenwartin: Vera da Graca (für 1 Jahr)
- Schriftführerin: Maren Leube
- Kassenprüferin: Rebecca Potthoff

Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung bedankte sich Matthias Booke, Vorsitzender des PMV, für die gute Zusammenarbeit mit dem TSV und gab einen Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen. Unser Bürgermeister, Rolf Schwarz, bedankte sich lobend bei dem Vorstand für seine Arbeit.

Und last not least: Sportabzeichen können auch bei uns gemacht werden, Manfred Uhl ist Ansprechpartner im TSV. Mehr dazu unter Sportangebot > Sportabzeichen.

Sportliche Grüße
Euer Vorstand



Zurück zur Übersicht



TERMINE





 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos